fbpx

NUR FÜR KURZE ZEIT! DIE BÄRLAUCH-WURST

Sesam Rotkohlsalat

Rezept Sesam Rotkohl-Salat

0 min
Vorbereitung
0 min
Zubereitung
Schwierigkeit
Facebook
Pinterest
>Twitter<

Kurz vorab!

🎊⭐️🎊Happy healthy 🎊⭐️🎊2022🎊⭐️🎊 und ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr. Unser Lecker&Liebe Team freut sich wie Bolle auf dieses Jahr, mit neuen 🎁 köstlichen ExtraWurstProdukten. Seid gespannt – es wird super 🤩.
Und es wird bunt – denn bunt ist gesund, wenn es um wertvolle Pflanzenfarbstoffe geht. Wie hier mit Anthocyanen aus frischem Rotkohl.

Zubereitung

Den Rotkohl mit 1 Tl Salz durchkneten und ziehen lassen. Danach Zucchini und Möhren raspeln, zum Rotkohl geben.

Anschließend Koriander/Thaibasilikum unterheben, alles gut vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Jetzt die Garnelen oder Tofu in 1 El Rapsöl  kurz scharf anbraten, mit Salz, Chili, Knoblauch und Zitronensaft schmackhaft  würzen. Alles vorsichtig zum Rotkohl geben.

Alle anderen Zutaten ( zu einem Dressing sehr gut verrühren) und ebenfalls mit dem Rotkohl vermischen.

Alles nun mindestens 1 Stunde ziehen lassen und mit geröstetem Sesam bestreuen. Fertig 😉

ZUTATEN

Für 2 Portion(en)

1/2 Rotkohl, grob geraspelt
1 Zucchini, grob geraspelt
4 Karotten, grob geraspelt
1 Hand voll Koriander oder Thai-Basilikum
Salz, (Kampot)-Pfeffer

1 TL Salatkräutermischung

300g Garnelen längs halbiert oder 300g frischen, schnittfesten Tofu, gewürfelt

2 EL Sesamöl geröstet
1 EL Walnussöl
3 EL Apfelessig
2 EL heller Balsamessig
1 EL Sojasauce
1 EL Tapapiokasirup oder Kokosblütensirup oder Honig

1 EL Rapsöl
1 TL Chilipulver
1 TL Knoblauchpulver
Saft 1/4 Zitrone

TIPP!

Am besten passt dazu Reis oder gesunder proteinreicher Quinoa!

 

MEHR EXTRAREZEPTE UNTER:

https://lecker-und-liebe.de/extrarezepte/