☀️Heute darfs mal zum Start auch mal Torte 🍰sein. Der säuerlich aromatische Rhabarber in fluffig, lockerem Bisquit macht sofort 💘süchtig. Bei 1 SP pro Stück passt auch noch ein Klecks Sahne obendrauf. Das Rezept kommt morgen Abend, nach den Workshops hier in die Story✅. Seid ihr auch KuchenLiebe? Dann #testetesaus✌🏼 #glücklich #abnehmen #diät #leckerundliebe #kuchenammorgenvertreibtkummerundsorgen #rhabarberkuchen #lowcarb #lowfat #lowcal #backenmachtglücklich #ww #weightwatchers #wwdeutschland #weightwatchersdeutschland #coachamherd #backdichschlank

… noch mehr abnahmekonforme Ideen findet Ihr hier auf unserer Webseite http://www.lecker-und-liebe.de #❤mylife …

Rezeptur (Original Lecker und Liebe # 376)

🍰RhabarbertortenRezept🍰

750g Rhabarber schälen, in 2 cm Stücke schneiden und mit130g Xucker und 1 Päckchen Vanillepuddingpulver bestreuen und umrühren 5 Eigelb mit 150g Xucker schaumig schlagen (wer es auf die schnelle Art mag, bitte Eier nicht trennen und alle folgenden Schritte zusammen kippen und etwas länger backen) und mit 500 g Magerquark vermischen.

5 Eiweiße mit 1 El Puderzucker steifschlagen. Jetzt 4 EL Frühstücksbrei ungesüsst von Alnatura, 2 EL Haferflocken, 1 EL Mehl (hier können auch 7 EL Mehl verwendet werden) mit 3 TL Backpulver mischen. Mit der Eigelb-Quark-Masse verrühren. Steifes Eiweiß unterheben.

Zum Schluss den Rhabarber mit der ausgetretenen Flüssigkeit zugeben. Alles in eine 26er Springform geben, für 60 Minuten bei 175° O-U-Hitze backen. Gut auskühlen lassen. Bon Appetit🙋🏻