Kuchenzeit🍰 die Tagesaufgabe: Einen Kuchen zu backen, der superlecker ist, voll ins Programm passt und satt macht. Here we go – KäseKirschBohnenKuchen.

Der komplette Kuchen ist für 3 Points zu haben, dazu gibt’s Sahne auf Milchschaumbasis – wie immer gibt’s das Rezept für beides ab heute Nacht auf unserer Webseite http://www.lecker-und-liebe.de #testetesaus✌🏼 #leckerundliebe #diät #abnehmen #protein #kuchen #fitness #zero #weightwatchers #weightwatchersdeutschland #healthy #gesund #❤️mylife

Rezeptur (Original Lecker und Liebe # 50)

KäseKirschBohnenKuchen-

400g (Abtropfgewicht) weiße Bohnen ( Konserve) mit 4 Eiern pürieren, 500g Magerquark oder Skyr, 3El Weichweizengriess, 1 Tütchen Zitronenabrieb oder Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone mit Süssstoff nach Geschmack zu einer homogenen Masse vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und mit 300 g TK-Sauerkirschen (nicht auftauen) belegen. Rein in den Ofen und 40 Minuten bei 180° Umluft backen. Et voilà – der ganze Spaß für 3SP.

Rezeptur ( Original Lecker und Liebe # Basic 19)

So-tun-als-ob-Sahne: 110 ml eiskalte H-Milch 0,1% – ich nehme Weihenstephan – mit 2 Messlöffeln Bindobin aus dem Reformhaus oder Guarkernmehl und 1 TL Sahnesteif und Süssstoff aufschlagen. Fertig 😀